rc-car-rennsport
 15.08.2022 SMI Motorsport News 
ORE4WD DM
SMI Motorsport News ORE4WD DM
 
Ein super Wochenende auf der ORE4WD DM beim MAC OR Hütschenhausen e.V. Wie so viele Rennen dieses Jahr war dies eigentlich das Rennen welches ich am wenigsten auf dem Schirm hatte, da es erstens nicht meine primäre Klasse ist sondern eher die Winter Training Klasse.

Erst einmal möchte ich dem ausrichtenden Verein MAC Hütschenhausen ein großes Lob aussprechen. Die Organisation von der Strecke bis zum Essen war einfach super. Die Zeitnahme mit Florian Schimm, Rennleiter Marcus Krause und Schiedsrichter Thomas Stenger war wahrlich ein Genuss. Die 3 zusammen waren einfach Top, danke euch dafür.

Da mein #NutsRacingTeam Buddy Tim David Kunz mich immer so toll auf den Hessencup Rennen unterstützt, habe ich es mir nicht nehmen lassen Ihn bei diesem für ihn wichtigen Rennen bei Seite zu stehen. So ging es dann am Freitagmittag auf die Reise um mein Auto noch komplett herzurichten.

Ich wurde am Freitagabend des Öfteren gefragt ob ich einen neuen Baukasten da schraube. Ihr könnt euch ja ungefähr vorstellen wie es dann ausgesehen haben muss. Mein Xray XB421 wurde aber pünktlich Samstag früh fertig.
Ich muss sagen ich war beim DM Warm Up einmal auf der Strecke damit ich überhaupt auch einen SK Lauf inne hatte.


Samstag früh wurde dann ein Training gefahren und danach 2 gezeitete Trainings zur Einteilung der Gruppen dann für die Vorläufe. Ich konnte alle 3 Läufe auf dem 4 Gesamtrang beenden, was mich schon mehr als erstaunte. Ich wusste viele die hinten dran sind waren noch nicht auf dieser strecke und mussten sich noch einschießen, daher war mir selbst völlig bewusst, dass ich diesen Platz definitiv nicht halten werde. Für den ersten Augenblick habe ich mich aber mehr als gefreut.
Nach dem ersten Vorlauf dann die Ernüchterung, zu viele Fehler und Platz 12. Es kamen ja noch 3 Läufe, die ein klein wenig besser waren. Nach den 3 Vorläufe stand ich auf Platz 10, somit wäre ich im A-Finale welches für mich ein super Ergebnis bedeutet.

Am Abend hat es dann am #Xray #Hudy #SMI Stand bei Anke Müller für jeden Xray Fahrer ein Präsent gegeben und Getränke und kleine Snacks welches einzigartig ist und super. So lernt man auch den ein oder anderen Fahrer mit dem man nicht so zu tun hat kennen.


Am Sonntag früh wurden dann noch 2 weitere Vorläufe gefahren. Diese waren für mich enorm wichtig und ich musste mein bestes Tennis zeigen um meinen Platz im A-Finale zu behalten. In beiden Läufen konnte ich jeweils den 6. Platz belegen und war als 8. Platzierter direkt im A-Finale.
Mich hat es ja vor Freude fast durch den Wald getrieben. Am Ende wurde ich Gesamt 9. Welches für meine erste DM in dieser Klasse super ist.
Bedanken möchte ich mich beim MAC Hütschenhausen für die super organisierte Veranstaltung.
Florian Schimm an der Zeitnahme war wieder eine Klasse für sich.
Wenn ein Rennleiter nicht auffällt und ständig eingreifen muss spricht dies auch für einen super Job, danke Marcus Krause.
Thomas Stenger als Schiedsrichter ist hervorragend, ich wünschte ich könnte mehr Rennen mit solch professioneller Art und Weise erleben.
Danke Anke Müller für all dies was du für das ganze Team machst, da kann man die Xray Brille aufhaben oder nicht, dass gibt es nirgends wo anders auf einer DM, zumindest nicht an der Strecke. Danke all denen die ein so tolles Wochenende mit mir verbracht haben, ich habe mich so gefreut über jeden einzelnen der diese DM mit mir bestritten hat.


Lieber Deutscher Meister OR4WDST Tim David Kunz mein NutsRacingTeam Buddy, man muss sich es mal vor Augen halten, jedes Training auf Platz 1, jeden Vorlauf auf Platz 1, jedes gefahrene Finale Platz 1, souveräner geht es nicht mehr. Ich habe es dir so gewünscht dieses Ziel zu erreichen und du hast es dir mehr als verdient. Die Arbeit die du nicht nur für dieses Ziel auferlegt hast sondern mich noch mit geschleift hast ist aller Ehren wert. Ich Gratuliere
dir von Herzen zu deinem Titel. Du bist ein wahrer Champion der nicht nur an sich denkt um den Titel zu holen, sondern trotzdem auch noch Zeit für andere findet in dieser Situation. Respekt mein lieber.

Mein lieber Hase Jacqueline Lehr, mein Rückhalt, meine Liebe und Leben. Ein Danke reicht bei dir niemals aus, du hältst mir den Rücken frei um schöne Wochenenden mit meinem Hobby zu haben. Du bist daheim und passt auf unser Kind und unseren Hund auf und ich bin nicht daheim. Manch einer mag denken ich lasse meine Frau alleine mit der Arbeit daheim, mag sein aber meine Frau macht dies aus Liebe zu mir. Wir zusammen sind ein so starkes Team wir sind EINS. Ich liebe dich über alles.

Markus Specko L


rc-car-rennsport.de  |   Kontakt / Impressum  |   © nowack-fotodesign.de

rc-netzwerk.de  |   rc-car-news.de  |   rc-flieger-news.de  |   rc-boote-news.de  |   rc-car-magazin.de