rc-car-rennsport
 20.09.2012 LRP 
Erfolgreiche OR8 DM 2012 für LRP
LRP Erfolgreiche OR8 DM 2012 für LRP
 
Starker Auftritt des LRP-Teams in Osterhofen und am Brombachsee – Hupo Hönigl wird Deutscher Vizemeister und Alex Hardt Deutscher Jugendmeister. Beide setzten für ihren Erfolg auf die ultimative Power des LRP ZZ.21C Ceramic Motor.







Unterschiedlicher hätten die Bedingungen nicht sein können. Brütende Hitze beim ersten Lauf in Osterhofen und kühle Temperaturen mit kurzem Regen am Brombachsee – die 123 Teilnehmer hatten es nicht leicht, die Technik optimal auf die Strecke abzustimmen.







Bestens auf- und eingestellt war bei beiden Läufen, mit dem Support von Andy Krämer und Ales Dobnikar, das LRP-Team. Top-Fahrer Hupo Hönigl konnte mit dem LRP ZZ.21C Ceramic, dem LRP Enduro-46 Auspuffsystem, dem LRP Energy Power Fuel und weiterem Nitro-Zubehör mit Platz 3 und Platz 4 einen hervorragenden Gesamtplatz 2 erreichen. Ein hart erkämpfter Vizemeister-Titel gegen ein extrem starkes Teilnehmerfeld.

Auch beim alten und neuen Jugendmeister zeigte sich der LRP ZZ.21C Ceramic als problemloser Powerlieferant. Dem jungen Ausnahmefahrer gelang es in jeder Rennsituation, die Qualitäten des „Top of the Line“ Motors optimal einzusetzen.







Auftakt zur OR8 Buggy DM 2012 war in Osterhofen. Beim 1. Lauf präsentierte sich Jörn Neumann sowohl beim Training als auch im Finale äußerst souverän. Ein verdienter Sieg für ihn.
Dahinter entwickelte sich ein spannender Kampf um die Plätze. Insbesondere der Dreikampf zwischen Hupo Hönigl, Alex Hardt und Stefan Scheuenpflug um Platz 2 begeisterte die anwesenden Fahrer und Fans. Keiner gewährte dem Anderen mehr Spielraum und Platz als nötig. Kleinere Fehler wurden sofort bestraft.

Das glücklichere Ende hatte schlussendlich nach 30 Minuten Rennzeit Stefan Scheuenpflug. Er sicherte sich knapp vor Hupo Hönigl den Silberrang. Knapp verpasst hatte das Podium mit Platz 4 der junge Alex Hardt.







Beinahe gleiches Bild am Brombachsee – beim 2. Lauf sollte es nur in der Qualifikation eng für Jörn Neumann werden. Hinter Daniel Reckward musste er sich mit der zweitschnellsten Zeit zufrieden geben, konnte aber das Finale wieder souverän für sich entscheiden. Damit stand er als neuer Deutscher Meister fest.

Auch am Brombachsee lebte die Spannung vom Verfolger-Duell. Vier Fahrer lieferten jede Menge Dramatik. Zweikämpfe und Platzwechsel – Martin Bayer, der für diesen Lauf ebenfalls auf den LRP ZZ.21C Ceramic setzte, Daniel Reckward, Hupo Hönigl und Steven Schöniger lieferten dem Publikum das, was man von einer Deutschen Meisterschaft wünscht.

So musste es bis zum Ende dauern. Platz 2 sicherte sich Martin Bayer. Hupo Hönigl musste sich nach spannendem Kampf in der letzten Kurve knapp geschlagen geben. Daniel Reckward platzierte sich vor dem Österreicher auf Platz 3.







Damit war die Entscheidung über den Ausgang der OR8 Buggy DM 2012 gefallen. Deutscher Meister wurde souverän Jörn Neumann. Der Vizemeister-Titel geht an den LRP-Teamfahrer Hupo Hönigl vor Stefan Scheuenpflug. Einen hervorragenden 4. Platz erreicht Alex Hardt. Der junge LRP-Teamfahrer sicherte damit auch den erneuten Jugendmeister-Titel. Herzlichen Glückwunsch an Hupo und Alex!







Die Top5 bei der OR8 DM 2012
1 Jörn Neumann
2 Hubert Hönigl
3 Stefan Scheuenpflug
4 Alex Hardt
5 Steven Schöniger


Größter Trumph für beide LRP-Titelträger war die ultimative Nitro-Power des LRP ZZ.21C Ceramic Motors. Bei beiden Läufen lief der “Top of the line” Motor beständig und zuverlässig – nicht nur bei den beiden Teamfahrern, sondern am Brombachsee auch im Fahrzeug von Martin Bayer. Alle drei waren begeistert vom direkten Ansprechverhalten, dem maximalen Drehmoment über das komplette Drehzahlband und der extremen Laufruhe. Dieser Motor bietet alles, was der Vollblut-Racer erwartet.



Doch nicht nur LRP ZZ.21C Ceramic Motor lieferte bei Hupo eine perfekte Leistung. Auch der LRP Energy Power Fuel Sprit, das LRP Enduro-46 1/8 OR Auspuffsystem, das LRP WorksTeam Buggy Kupplungsset und die LRP Competition Starterbox Spec.2 präsentierten sich zusammengenommen als ein perfekt abgestimmtes Gesamtsystem.




rc-car-rennsport.de  |   Kontakt / Impressum  |   © nowack-fotodesign.de

rc-netzwerk.de  |   rc-car-news.de  |   rc-flieger-news.de  |   rc-boote-news.de  |   rc-car-magazin.de